Spanische Herbsthochzeit

Sommerliche Temperaturen erwarteten uns bei der Reportage von Ana und Ricardos Hochzeit im September 2016.

Der Tag begann mit der standesamtlichen Trauung in Rechberghausen, wo Familie und Freunde gemeinsam mit dem Bräutigam im urigen Standesamt auf die Braut warteten. Die Trauung begann mit dem Einzug der Braut und ihrem überaus stolzen Vater bei musikalischer Begleitung durch den talentierten Bruder der Braut. Anschließend gab es am Vorhof leckere spanische Spezialitäten und die Möglichkeit Gruppenfotos zu machen. Nach der kleinen Stärkung folgte ein Fotoshooting am Fuße der Burg Teck. Die schönen Wiesen und Felder luden zu einem entspannten Fotoshooting ein. Wir nahmen uns viel Zeit für die beiden, da es ihr Wunsch war den Nachmittag vor der Feier ruhig zu verbringen. Dabei entstanden zauberhafte Bilder. Am späten Nachmittag folgte die Feier mit über 140 Gästen. Das Temperament und die überaus gute Laune der spanischen Gäste, war deutlich zu spüren und ebenso ansteckend. Es wurden Hochzeitsspiele gespielt, viel gelacht und gesungen. Auch das Anschneiden der Hochzeitstorte am späten Abend wurde von einem spanischen Lied der Gäste begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.